Farinelli - Caro Gemello

Antonio Caldara: 
Sinfonie aus La morte d'Abel f-Moll (Erstaufführung 1732 in Wien)
„Quel buon pastor son io“, Arie des Abel aus La morte d’Abel (Erstaufführung 1732 in Wien)
„Questi al cor fin ora ignoti“, Arie des Abel aus La morte d’Abel h-Moll (Erstaufführung 1732 in Wien)
 
Nicola Porpora: 
Sinfonia da Camera G-Dur op 2, Nr. 1 London, 1736
„Il pie s’allontana“, Arie des Tirsi aus L’Angelica C-Dur  1720 (Erstaufführung 1720 in Neapel)
 
Geminiano Giacomelli:
„Amor, dover, rispetto“, Arie aus Adriano in Siria E-Dur (Erstaufführung: 1733 in Venedig, Teatro San Giovanni Grisostomo)
 
Nicola Porpora: 
Sinfonie aus L’Angelica G-Dur  1720 (Erstaufführung 1720 in Neapel)
„Non giova il sospirar“, Arie des Tirsi aus L’Angelica G-Dur 1720 (Erstaufführung 1720 in Neapel)
„Alto giove“, Arie aus Polifemo   (1735) Akt III-V
 
Francesco Maria Veracini: 
Ouvertüre VI ( 1716 )  g-Moll   Für 2 Oboen, Fagott, Streicher und basso continuo
„Se al labbro mio non credi“, Arie aus Artaserse f-Moll (Erstaufführung: 1734, Wien) 
„Senti il fato“, Arie aus Polifemo Es-Dur HelN 31 (1735)
 
Valer Sabadus, Countertenor

Zurück